Men

Janisol Arte

Diese Profilserie ist speziell für die Sanierung von Industrie- und Loftverglasungen sowie von denkmalgeschützten Fenstern entwickelt worden. Die typischen, feingliedrigen Verglasungen im Bauhaus-Stil lassen sich mit den äusserst filigranen, thermisch getrennten Profilen nahezu perfekt rekonstruieren.

Janisol Arte ist deshalb erste Wahl bei der Neugestaltung von ehemaligen Fabrikgebäuden. Die Profile überzeugen mit Ansichtsbreiten von lediglich 25 resp. 40 mm. Die gewählten Werkstoffe – Stahl und glasfaserverstärkte Hochleistungs-Kunststoffe – garantieren ein Minimum an Wärmeverlust bei einem Maximum an Stabilität. In die Profile mit einer Bautiefe von 60 mm können die heute üblichen Isoliergläser problemlos eingebaut werden. Mit nur 4 Profiltypen können die für Bauten aus den fünfziger und sechziger Jahren üblichen Öffnungsarten wie Dreh-, Stulp-, Kipp-, Klapp- oder Senkklappfenster nach innen oder nach aussen öffnend realisiert werden.